Datenlogger mit csv-Versand

Die GO Zentrale (Datenlogger) ist als modulares Überwachungs-, Melde- und Fernschaltsystem konzipiert. Das Gerät bildet die Grundlage für anzuschließende Erweiterungen, welche der Anwender je nach Applikation flexibel auswählen kann. Es können von der Zentrale bis zu 12 Erweiterungsmodule verwaltet werden, die über ein Bus-System angeschlossen werden, also ein optimaler Kosten-/Nutzen-Faktor. Die GO Zentrale ermöglicht dank integrierter Quadband-Technologie die weltweite Verwendbarkeit des Moduls. Die kompletten Einstellungen werden über RS232- oder USB-Schnittstelle durchgeführt.

In einer frei konfigurierbaren Taktung 1 werden die Daten (Schaltzustände, Messwerte, Zählerstände) auf die Speicherkarte geschrieben und in einer zweiten Taktung als CSV-Anhang per Email versendet.

Funktionsbeschreibung

  • Alarmierung bei Betriebsstörungen oder Über-/Unterschreiten von Messwerten (z.B. Temperaturen)
  • Füllstandüberwachung von Behältern
  • Fernzugriff und Fernsteuern von Anlagen
  • Betriebsstundenzähler
  • Akzeptanz der ISO 50.001 als Norm für Energiemanagement
  • Datenlogger mit csv-Export

Technische Besonderheiten

  • Beliebige Kombination mit Zusatzmodulen per Bus
  • Bequemer Einbau
  • Hutschienenmontagefähig
  • Akkubetrieb (6V / 12Ah) möglich, integrierter Laderegler
  • Quadband-Technologie
  • Meldung bei Stromausfall bereits mit der GO-Zentrale

Modular erweiterbare Hardware:

  • bis zu 80 digitale und 40 analoge Eingänge
  • bis zu 40 Schaltrelais-Ausgänge (auch 230 V schaltend)
  • bis zu 40 Zähler über M-Bus oder S0-Schnittstelle auslesbar

Tel. +49 (0)3303 40 96 92
Fax +49 (0)3303 40 96 91

Mail info@remove-this.wireless-netcontrol.de

Testportal mit Visualisierung


Benutzer: user
Passwort: -user