WIRELESS NETCONTROL ist ein IT- und Datenkommunikations-Unternehmen im Bereich der Energie- und Umweltwirtschaft. Unseren Kunden bieten wir innovative Lösungen zur Fernüberwachung und Fernsteuerung von Sensoren, Zählern und Anlagen an. Anwendungsbereiche sind zum Beispiel Energie-Controlling, Gebäudetechnik, Wasser- & Abwasser-Anlagen, EEG-Erzeuger, Straßenbeleuchtung, Smart-Metering oder Verkehrsmanagement.

Dr. Ulrich Pilz

Geschäftsführer

Ulrich Pilz ist seit 22 Jahren Entwickler und Unternehmer im Bereich der Umwelttechnik mit Schwerpunkt Messen-Steuern-Regeln.

1987 gründete er mit Kollegen aus dem Universitätsbereich die LAR Process Analysers AG - ein Unternehmen der Umweltanalytik und Prozeßmesstechnik, das er als Geschäftsführer lange Jahre leitete. 1998 erfolgte die Gründung der ConiuGo GmbH, die seit dieser Zeit erfolgreich Produkte für die M2M- Kommunikation im GSM-, GPRS- und UMTS- Netz entwickelt und produziert. Mit seinen innovativen Ideen gewann er zahlreiche Innovations-Wettbewerbe, darunter insgesamt drei mal als Preisträger des Innovationspreises Berlin-Brandenburg in den Jahren 1989, 1996 und 2000.

Ulrich Pilz begann seine berufliche Laufbahn 1981 als wissenschaftlicher Assistent am Institut für Technischen Umweltschutz der TU Berlin. Dort promovierte er mit einer Arbeit zur Prozessmesstechnik zum Dr.- Ing..

E-Mail: up@remove-this.wireless-netcontrol.de

Marco Riedel

Marketing und Vertrieb

Marco Riedel ist Kaufmann der Industrie und seit vielen Jahren in den Bereichen Marketing und Vertrieb erfolgreich tätig.

Seit Anfang 2011 leitet er die Vertriebsabteilung der wireless netcontrol und ist für mehrere Mitarbeiter verantwortlich. Ziel ist es, den Marktanteil des Unternehmens an Fernwartungs- und Fernwirktechnik zu erhöhen, die Kundenbetreuung zu optimieren und neue Projekte zu initiieren.

Seit der erfolgreichen Ausbildung zum Kaufmann Mitte der Neunziger Jahre arbeitete Herr Riedel bereits in verschiedenen Unternehmen in Berlin und Brandenburg und war für die Organisation und die Abläufe im Endkundengeschäft sowie im B2B-Bereich verantwortlich. Markant für die Tätigkeit von Herrn Riedel ist die rasche Unternehmensentwicklung und die damit verbundene Optimierung der internen Prozesse.

Herr Riedel leitete die Entwicklung eines Unternehmensstandortes bis hin zur Zertifizierung nach Qualifikationsstandards und gewann aufgrund sehr guter Pressearbeit bereits mehrere Innovationspreise, zuletzt im Jahr 2011 den Best Practice Award.

E-Mail: mr@remove-this.wireless-netcontrol.de

Nina Meseke

Marketing und Vertrieb

Nina Meseke ist Diplom-Kauffrau und spezialisiert auf die Bereiche Marketing und Vertrieb. Seit Anfang 2015 ist sie bei der wireless netcontrol GmbH im Vertriebsinnendienst tätig und zuständig für Kundenberatung, Planung und Durchführung von Marketingaktivitäten und Pressearbeit. Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Studiums arbeitete Frau Meseke hauptsächlich in Werbeagenturen als Kundenberaterin und Projektmanagerin. Durch Ihre langjährige Erfahrung im Agenturgeschäft, zeichnet sich Frau Meseke als Querdenkerin mit frischen Ideen aus.

E-Mail: nm@remove-this.wireless-netcontrol.de

Torsten Gens

Softwareentwicklung

Herr Gens ist Meister der Nachrichtentechnik, staatlich geprüfter Techniker der Automatisierungstechnik und weiterhin Ingenieur der Energie- und Automatisierungstechnik (Bachelor of Engineering).

Seit Oktober 2012 ist er bei der wireless netcontrol GmbH als Softwareentwickler hauptverantwortlich für die Entwicklung von Firmware und Windows-Applikationen der aktuellen Funkrundsteuerempfänger sowie Datenlogger und Module der Go Serie. Weiterhin betreut er den technischen Gerätesupport, insbesondere für Funkrundsteuergeräte und die GO Serie.

Zuvor war Herr Gens bei der Bundeswehr als Gruppenführer bei speziellen Instandsetzungseinheiten verantwortlich für die Reparatur und Wartung von Elektronik-, Führungsunterstützungs- und Kommunikationsbaugruppen.

E-Mail: tg@remove-this.wireless-netcontrol.de